Durch regionale Aufforstung die Klimaziele erreichen

Die Treibhausgase in der Atmosphäre sind hauptverantwortlich für die Klimaerwärmung und ihre katastrophalen Folgen. Allein durch CO₂-Einsparungen schaffen wir es jedoch nicht, die Klimaziele zu erreichen.

 

Jeder Baum bindet im Laufe seines langen Lebens sehr große Mengen CO₂. Das Treibhausgas wird dadurch der Atmosphäre entzogen und im Holz gespeichert. Leider vertrocknen viele junge Bäume bevor sie tatsächlich zu den grünen Lungen unserer Erde werden können, da sie nicht genug Wasser bekommen (ebenfalls eine Folge der Klimaerwärmung).

 

Wir als Deutscher Klimaschutz e. V. wollen die Bewässerungskosten von immer mehr jungen Bäumen übernehmen und freuen uns, die Friedhöfe Mannheim, denen mit einem Baumbestand von über 10.000 Bäumen eine wichtige innerstädtische ökologische Funktion zukommt, als Kooperationspartner gewonnen zu haben. In Zusammenarbeit mit dem Fachagrarwirt Tobias Schüpferling, dem Baumexperten der Friedhöfe Mannheim, wird die Umsetzung des Spendenprojekts fachgerecht betreut.

© 2020 Deutscher Klimaschutz e. V.

Folge uns auf Instagram und bleibe auf dem Laufenden!

  • Instagram